Ehrlichkeit fehlt

Abnehmende Ehrlichkeit ist eine der größten Zukunftssorgen der europäischen Bevölkerung. 

"Weniger Ehrlichkeit" wurde bei einer europaweiten Studie der Stiftung für Zukunftsfragen, an der über 15.000 EuropäerInnen und Europäer teilnahmen, als dritt größtes Zukunftsproblem Europas eingestuft. Öfter wurden nur "Kriminalität" und "Aggressivität" genannt. Kategorien wie "Egoismus", "Stress", "Ausländerfeindlichkeit", "Soziale Konflikte", "Vereinsamung" oder "Materialistische Lebenseinstellung" wurden seltener als "weniger Ehrlichkeit" genannt.

 

 

Quelle: "United Dreams of Europe", Stiftung für Zukunftsfragen.